WDF*IDF Texte

wdf_idfWDF*IDF optimierte Texte gelten als die neue Geheimwaffe für ein optimales Ranking. „Ich lasse einfach den kompletten Text meiner Webseite WDF*IDF optimiert schreiben und in fünf Tagen kann ich mir Platz eins des Rankings sichern.“ Klingt ganz einfach, ist es aber nicht. WDF*IDF ist nicht neu, denn eigentlich wollte Google nie etwas anderes.

Möchten Sie als Besucher einer Webseite einen Artikel über Waschmaschinen lesen, in dem sich in der Mitte zwei Sätze über Kredite befinden und dazu noch einen Link zu einer Kreditseite? Sicher nicht und Google auch nicht. WDF*IDF ist, vereinfacht beschrieben, nichts anderes als der enge semantische Zusammenhang eines Textes. Wenn Sie sich über Waschmaschinen informieren möchten, sollte der Text auch genau dieses Thema behandeln.

Keyworddichte allein bringt es nicht

Möchten Sie nun in einem 400 Wort Text 15 x das Wort Waschmaschine lesen? Nein, denn die Keyworddichte stört nicht nur den Lese- und Informationsfluss, sie ist auch nur ein Teil des Ganzen. WDF*IDF ermittelt die wichtigsten Keywords und Synonyme und setzt sie in ein entsprechendes Verhältnis. Der Texter weiß nun, welche Begriffe neben dem eigentlichen Keyword Google gefallen. Nun hat Karl Kratz einen sehr interessanten Artikel zu diesem Thema verfasst. Es wäre ein wenig aufwendig, jeden zu schreibenden Text anhand der mathematischen Formeln zu berechnen. Ist auch ohne ein Tool nicht umsetzbar, denn in die WDF*IDF Berechnung fließen neben dem reinen Text, auch die für den Besucher nicht sichtbaren Inhalte einer Webseite ein.

WDF*IDF Tool

WDF*IDF TexteDas WDF*IDF Tool analysiert das komplette HTML-Dokument. Ich nutze für WDF*IDF Texte das Tool SEOlyze.com. Sie sehen eine beispielhafte WDF*IDF Analyse für das Keyword „WDF*IDF Texte“. Das Tool zieht nun die zehn wichtigsten Webseiten heran und analysiert den durchschnittlichen Content Umfang und die Relevanz der wichtigsten Keywords. Anhand der Analyse lässt sich nun sehr einfach ersehen, dass nicht allein das Keyword „SEO“ relevant ist. Schreibe ich nun einen WDF*IDF optimierten Text zum Thema „WDF*IDF Texte“, werden die in der Analyse aufgeführten Keywords dem Verhältnis entsprechend im Text verarbeitet. Nach Fertigstellung des Textes, wird dieser mit in die Analyse einfließen.

WDF*IDF als Teil der Onpage Optimierung

Verstehen Sie WDF*IDF nicht als die Geheimwaffe schlechthin, sondern als Teil Ihrer Onpage Optimierung. Sind nun alle nicht WDF*IDF optimierten Texte schlecht? Nein, sie sind nur noch ein bisschen besser. Ein guter Texter sollte auch ohne Tool einen informativen, für den Leser lesenswerten Text schreiben. Anhand der WDF*IDF Formel kann er es aber eben noch ein bisschen besser. Das Tool liefert einen nützlichen Leitfaden für den Texter. Hier können Sie einen WDF*IDF Probetext lesen.

Was kostet denn nun ein WDF*IDF optimierter Text?

Da die WDF*IDF Texterstellung einen höheren Arbeitsaufwand erfordert, können WDF*IDF optimierte Texte nicht zum gleichen Preis geschrieben werden wie ein „normaler“ Webseitentext.

Sie erhalten WDF*IDF optimierte Texte für Ihre Webseite inklusive der Auswertung als PDF Dokument zu einem Wortpreis ab 8 Cent netto.