Webseiten Texte

webseitentexte

Sie haben genau zwei Möglichkeiten Kunden für Ihre Webseite zu begeistern, Design und Text. Bilder und Farben wecken Emotionen, Webseitentexte vermitteln Informationen. Professionelle Texte für Webseiten erklären Ihren Kunden Inhalt und Produktaussagen Ihres Unternehmens.

Statistiken belegen, dass ein Webseiten Besucher Ihre Webseite oder Ihren Onlineshop in wenigen Sekunden scannt und dann entscheidet, ob er bleibt oder wieder abspringt. Sie haben also nur wenig Zeit den Besucher zu überzeugen, dass er genau Sie gesucht und genau jetzt gefunden hat. Das kann ein guter Text für Ihre Website? Ja, und er kann sogar noch viel mehr!

Konversationsrate steigern

Die Konversationsrate (siehe dazu auch Konversationsrate bei wikipedia) beschreibt die Anzahl der Webseitenbesucher, die zu Ihren Kunden werden. Das Konversationsziel Ihrer Webseite ist es also, aus Besuchern Kunden werden zu lassen. Der Webseitentext ist ein Teil der Maßnahmen, die zur Steigerung der Konversationsrate beitragen kann. Ein guter Webseitentext vermittelt Ihren Besuchern und Kunden notwendige Informationen und fängt den Besucher mit Worten ein.

Ihre Texte dürfen gerne ein bisschen reizen, aktiv zu einem Kaufentscheid beitragen. Dabei sollten Sie immer glaubwürdig bleiben. Übertriebene Werbeaussagen und falsche Versprechen entschlüsseln Ihre Besucher schnell. Stellen Sie Ihre Kompetenzen heraus, informieren Sie und beantworten Sie mögliche Fragen, die sich der Besucher stellen könnte. Schauen Sie sich Ihre Webseitentexte einmal aus der Sicht der Besuchers an und überlegen Sie möglichst objektiv, ob Sie sich selbst angesprochen fühlen würden.

Struktur unterstützt den Lesefluss

Kurze Webseitentexte, lange Webseitentexte, wie viele Wörter darf ein Text denn haben? Als Faustregel sollte gelten: „Sagen Sie, was Sie zu sagen haben.“ Ein pauschales Geheimrezept gibt es nicht. Wichtig ist die Strukturierung des Textes. Grammatik und Kommasetzung sollten sich dabei von selbst verstehen. Ein gut lesbarer Webseitentext ist in Textabschnitte und passende Zwischenüberschriften gegliedert. Schachtel- und Kettensätze machen es dem Leser schwer. Kurze, prägnante und informative Sätze werden sehr viel besser im Gedächtnis bleiben. Helfen Sie Ihren Besuchern sich gut zurecht zu finden und verlinken Sie aus dem Text heraus auf relevante Unterseiten oder Produkte. Sprechen Sie Ihren Leser direkt an. Je nach Altersgruppe, kann es sich empfehlen den Besucher mit „Du“ anzusprechen.

Beispiele für Webseitentexte

  • Vorstellung Ihres Unternehmens
  • Beschreibung Ihrer Leistungen
  • Hilfreiche Informationen für Ihre Kunden, zum Beispiel ein Lexikon oder FAQ
  • Unternehmensphilosophie
  • Aktuelles, Sonderangebote und andere Firmennews

Google möchte auch wissen, worum es geht

Die Suchmaschine Google möchte auch gerne wissen, welche Inhalte Ihre Webseite bietet. Sie erhalten Ihre Webseitentexte suchmaschinenoptimiert. Ein bisschen SEO muss sein. Ein bisschen heißt, Sie erhalten Ihre Webseitentexte mit den wichtigsten Keywords, mit denen Ihr Unternehmen gefunden werden soll. Gerne schreibe ich Ihre Webseitentexte auch als WDF*IDF optimierten Text. Die Überschriften und Zwischenüberschriften der Webseitentexte sind nach Relevanz formatiert (H1, H2 und H3).

Preise für Webseitentexte

Sie erhalten Webseitentexte zu einem Wortpreis ab 6 Cent netto. Gerne erstelle ich Ihnen ein individuelles Angebot.